Willkommen bei der Kanu-Vereinigung-Hessen Kassel e.V.

Die Kanu-Vereinigung-Hessen e.V. 1924 ist in Kassel in der Hafenstraße beheimatet, direkt hinter der Kasseler Schleuse am Fulda-Flusskilometer 81,5.

Hier steht unser Bootshaus und bietet unseren Sportlern optimale Trainingsmöglichkeiten und den älteren Mitgliedern die Möglichkeit des geselligen Beisammenseins.

kanustation Seit 2006 ist die Kanu-Vereinigung-Hessen e.V. 1924 auch anerkannte DKV-Kanustation und stellt einen idealen Ausgangspunkt zur Befahrung der unteren Fulda in Richtung Weser dar.

 

Neueste Beiträge

Jungfernfahrt mit Hindernissen

Nachdem im Oktober 2019 beschlossen wurde, ein 10er Drachenboot für die KVH zu erwerben, waren schnell ein Förderantrag beim Landessportbund gestellt und ein Boot bestellt.

Im März kam die freudige Nachricht, dass das Boot bereits früher als vereinbart fertig gestellt werden konnte, allerdings war eine Abholung dank Lock-Down unmöglich geworden. Das Jahr strich ins Land, der Beginn der Drachenboot-Saison ließ weiter auf sich warten.

Im Juli war es dann soweit, das Boot wurde bei der Firma BuK abgeholt und nach Beendigung der Sommerferien fand die Jungfernfahrt auf der Fulda statt. „Je später der Sommer, desto schöner die erste Fahrt im neuen Boot!“ war die einhellige Meinung nach der ersten Trainingseinheit im neuen Boot.

Offiziell „in Dienst“ gestellt wird das Boot dann nach erfolgter Bootstaufe, die sich noch in Vorbereitung befindet.   

  1. Sicherheitskurs am 12.09.2020
  2. Trainingswochenende am Lippesee
  3. Fahrt an den Lippesee
  4. Jahreshauptversammlung in der KVH – Vorstand formiert sich neu
  5. Terminvorschau Frühjahr 2017
  6. Erste Hilfe Kurs am 11. Februar 2017
  7. 2. Nordhessische Drachenbootlangstrecke am 30. Oktober 2016
  8. Terminvorschau 2015
  9. KVH-Vorstand bestätigt